– Frauen –

Ein starker Beckenboden
für starke Frauen

Das PelviPower-Training stimuliert sowohl tiefe als auch oberflächliche Gewebeschichten und steigert den Zellstoffwechsel. Dadurch werden eine Straffung des Gewebes und eine verbesserte Versorgung der Haut gefördert. Dies unterstützt die Bekämpfung von Cellulite und schwachem Bindegewebe. Die Gewebestimulation und der angeregte Zellstoffwechsel fördern zudem das sexuelle Empfinden der Frau und die Orgasmusfähigkeit. Beschwerden der Wechseljahre können positiv beeinflusst werden. Stärken Sie Ihre Körpermitte und gehen Sie mit Schwung und Sicherheit durch die Wechseljahre.

Cellulite

Wellige Fettpolster an Bauch, Hüfte, Gesäss und Oberschenkeln erzeugen bei vielen Frauen einen hohen Leidensdruck, der nicht sein muss. Der Beckenboden zählt zu den wichtigsten Muskelgruppen des Körpers. Er gibt den inneren Organen einen Halt und trägt zu harmonischen Körperformen im Bauch-, Becken- und Gesässbereich bei. Durch das PelviPower-Training steiger sich Durchblutung und Stoffwechsel im Unterhautfettgewebe. Bauch-, Gesäss- und Oberschenkelmuskulatur werden gestrafft und Cellulite-Konturen können sich dadurch reduzieren.

Libido

Viele Frauen haben zwar Lust und genießen ihre Sexualität, die Erregungssteigerung reicht jedoch nicht aus, um die individuell unterschiedliche Orgasmusschwelle zu überwinden. Der Beckenboden spielt für das sexuelle Erleben eine wesentliche Rolle. Er umschliesst die gesamte Vagina und gilt zu Recht als Zentrum der Lust. Regelmässiges Beckenbodentraining fördert die Durchblutung im Becken und das Lustempfinden. Die Orgasmusfähigkeit erhöht sich. Das gesamte Körpergefühl verbessert sich. Gewinnen Sie mit dem PelviPower wieder mehr Lust auf und an der Sexualität.

Das PelviPower-Paket

15-20

Minuten
Training

1-5

Mal
wöchentlich

3-12

Wochen
Training

„Ich bin mir meiner Attraktivität wieder bewusst und geniesse mein Leben.“

Karin B., 45 Jahre

Werden
Sie
Partner!
Medizin

Sie sind Mediziner und möchten bei
Ihnen das PelviPower-Training anbieten?
Klicken Sie hier >

Physio

Sie sind Physiotherapeut und
möchten PelviPower einsetzen?
Klicken Sie hier >

Fitness

Sie möchten PelviPower
in Ihrem Fitness-Studio?
Klicken Sie hier >