- Junge Mütter -

Beckenbodentraining
vor und nach der Geburt

Das Beckenbodentraining vor und nach der Geburt ist eine wichtige Präventionsmassnahme und unterstützt den Heilungsverlauf. Aufgrund der hormonellen Umstellung in der Schwangerschaft und der Dehnungsbelastung während des Geburtsvorgangs wird dem Beckenboden sehr viel abverlangt. Um hier eine gute Rückbildung Ihres Beckenbodens zu gewährleisten, empfiehlt sich das effektive Beckenbodentraining von PelviPower. Das Bio-Feedback-Training vor der Geburt, die Kombi­nation aus Bio-Feedback-Training und Magnet­feldtherapie nach der Geburt.

Stärkung vor der Geburt

Eine Geburt ist eine grosse Herausforderung für den Körper und besonders für die Beckenbodenmuskulatur. Mit dem Bio-Feedback-Training trainieren Sie Ihren Beckenboden während Ihrer Schwangerschaft effektiv und ohne Anstrengung. Damit Sie während und nach der Geburt möglichst wenig Beschwerden haben.

Rückbildung nach der Geburt

Nach der Geburt kann es zu einem temporären Verlust der Harnkontrolle kommen, nach einem Dammschnitt bzw. -riss auch zu Stuhlinkontinenz. Mit dem PelviPower-Training trainieren Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur schnell und effektiv. Dazu müssen Sie sich nur 15 bis 20 Minuten pro Einheit Zeit nehmen. Für einen starken Beckenboden.

Das PelviPower-Paket

15-20

Minuten
Training

1-5

Mal
wöchentlich

3-12

Wochen
Training

"Durch das PelviPower-Beckenbodentraining habe ich meine Blase wieder im Griff, stärke meine Körpermitte und kann mich auf mein Baby konzentrieren."

Petra H., 29 Jahre

Werden
Sie
Partner!
Medizin

Sie sind Mediziner und möchten bei
Ihnen das PelviPower-Training anbieten?
Klicken Sie hier >

Physio

Sie sind Physiotherapeut und
möchten PelviPower einsetzen?
Klicken Sie hier >

Fitness

Sie möchten PelviPower
in Ihrem Fitness-Studio?
Klicken Sie hier >